Das Unternehmen


Daten und Fakten

 

Wirtschaftliche Kennzahlen ( Geschäftsjahre 2015 & 2016)

                                                          

2015 2016
Umsatz 40 Mio.Euro 37 Mio.Euro
Operatives Ergebnis: 2,8 Mio Euro  4,6 Mio. Euro
Jahresüberschuss 2,3 Mio  Euro 4,0 Mio. Euro
Produktion: 17,9 Mrd. Stück 16,8 Mrd. Stück
         

Das Werk in Trossingen

 

Geschäftsführer/Werksleiter: Helmut Rutschke
Mitarbeiter: 160
Fabrikgelände: 52.626 m2
Produktionsfläche: 16.396 m2
Tagesproduktion: ca. 80 Mio. Hülsen/Tag

Entwicklung des Produktionsvolumens:
2009: 17,3 Mrd. Stück
2010 19.1 Mrd. Stück
2011: 21,5 Mrd. Stück
2012: 21,5 Mrd. Stück
2013: 23,3 Mrd. Stück
2014: 20.8 Mrd. Stück
2015: 17,9 Mrd  Stück
2016 16.8 Mrd. Stück


  Efka ist der drittgrößte Arbeitgeber in Trossingen.


Aktuelles Portfolio

Marken:

  ·       Das EFKA-Sortiment besteht aus etwa 80  verschiedenen Hülsen-Marken in Verkaufskartons 
zu 100, 200 und 250 Stück. Wir unterscheiden zwischen dem EURO-, XL- und 100mm-Format und können
die Hülsen gegebenenfalls auch ventiliert, mit Aktivkohlefilter und in Menthol-Ausführung anbieten. Verschiedene 
Stopfgeräte ergänzen unser Sortiment. 

·         COLUMBUS, JPS RED, WEST RED, und SILVER sowie ROUTE 66 sind aktuell die Hauptprodukte für den deutschen
Hülsenmarkt im Bereich Make-Your-Own-Cigaretten. Eine weitere international etablierte Marke ist RIZLA.